Rehabilitationszentrum Hallein Startseite
 
 

Rehabilitationszentrum Hallein Leben in Balance

Header Bild

Ernährung

font size
 

Essen und trinken in der Re­ha­bi­li­ta­ti­on


Lehrküche

Die richtige Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzeptes, deshalb gibt es im Rehazentrum Hallein ein umfassendes Therapieangebot in Bezug auf Ernährung, welches größtenteils von den DiätologInnen durchgeführt wird.
Für das leibliche Wohl ist bei uns bestens gesorgt. Im Rahmen der „Buffeteinführung“ erfahren Sie, was täglich auf den Tisch kommt. Optimale Frühstückskomponenten werden besprochen und es gibt eine Hilfestellung bei der Menüauswahl für das Mittags- und Abendessen.
In den Einzelberatungen stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Auf Ihre individuellen Bedürfnisse, bezüglich Essen und Trinken, wird geachtet und praktische Tipps für zu Hause werden gemeinsam erarbeitet. Am Ende des Aufenthaltes gibt es die Möglichkeit einer Körperzusammensetzungsmessung (Fett- u. Muskelanteil im Körper).

Es werden auch Schulungen mit verschiedenen Schwerpunkten angeboten:
Schulung „Gesunde Ernährung“
Die Inhalte der gesunden Ernährung werden anhand eines Quiz gemeinsam mit den Patienten erarbeitet. Für Anschauungsmaterial ist gesorgt, denn der Zuckergehalt von Limonaden und Säften wird bildlich dargestellt. Am Ende der Schulung erhält jeder Patient eine Mappe mit Informationsmaterial zum Thema gesunde Ernährung.
Schulung „Energiebedarf“
Was ist der Energiebedarf? Woraus setzt er sich zusammen? Wie viel Kalorien können am Tag zu sich genommen werden werden? Bedeutet abnehmen weniger essen? Diesen Rätseln und anderen Fragen wird in dieser Schulung auf den Grund gegangen.
Schulung „Praktische Empfehlungen“
Gesunde Ernährung ist jedem ein Begriff. Die Umsetzung ist jedoch eine Herausforderung. Der gemeinsame Austausch über den richtigen Umgang mit Süßigkeiten und anderen Verlockenden Kalorienbomben in klassischen Alltagssituationen steht hier im Vordergrund.
Schulung „Ernährungsinformation“

Was bedeutet zuckerfrei? Sind Diätprodukte empfehlenswert? Machen Stevia und Süßstoffe dick? Derartige Fragen und zahlreiche Ernährungsmythen werden im Rahmen dieses Vortrages aufgelöst.
Schulung „Adipositas“
Sie erfahren von uns die besten Abnehmtipps und wertvolle Informationen zur dauerhaften Gewichtsreduktion. Nach einer Einführung über den Makronährstoff Fett wird der Zucker- und Fettgehalt einzelner Lebensmittel gemeinsam berechnet und mit Zucker- und Butterwürfel veranschaulich gemacht. Auch in dieser Schulung steht die richtige Nahrungsmittelauswahl im Mittelpunkt.
Schulung „Broteinheiten“
Broteinheiten, kurz BE genannt, sind vielen Diabetikern ein Begriff. Was ist eine BE und wozu dient diese Einheit? Welche Nahrungsmittel beinhalten BE und was ist dabei zu berücksichtigen? Nach diesen Basisinfos geht es direkt in die Praxis. Gemeinsam werden Nahrungsmittel abgewogen und deren BE-Gehalt mit Tabellen berechnet.
Einkaufstraining – einkaufen einmal anders
Nach einer kurzen „Wanderung“ zum Supermarkt, kommen ausgewählte Lebensmittel in den Einkaufswagen und werden im Anschluss besprochen. Die Zutatenliste wird betrachtet, um „Fallen“ der Nahrungsmittelindustrie zu erkennen.
Gemeinsam kochen - gesund genießen

Ob Anfänger oder Meisterkoch, in der Lehrküche kann jeder Patient etwas Neues lernen. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit zweimal am gemeinsamen Kochen teilzunehmen. Mit viel Spaß und Humor setzen wir theoretische Inhalte der gesunden Ernährung direkt in die Praxis um.

Natürlich wird im Rehazentrum Hallein auf individuelle Ernährungsbedürfnisse geachtet (z.B.: Allergien, Unverträglichkeiten). Dies wird durch die enge Zusammenarbeit der Diätologie mit der Küche sowie anderen Berufsgruppen gewährleistet.

 
 

Tips aus der Umgebung